Moving Beyond Hope – Fundraising Challenge 2020

Auch in diesem Jahr gibt es dank der großzügigen Unterstützung einiger Großspender eine Fundraising Challenge. Spenden, die bis Ende Dezember 2020, auf unserem Bankkonto oder über unser Online-Spendenformular mit dem Verwendungszweck „MOVING BEYONG HOPE“ eingehen, werden VERDOPPELT (bis zu einem Maximalbetrag von 100.000 USD).

Spenden Sie jetzt und verdoppeln Sie die Wirkung Ihrer Spende. Wir danken Ihnen sehr für die Untersützung.

Spendenkonto & Online Spende – Camino Seguro

2020 Fundraising Challenge – Sei auch mit dabei

Unser 5000 Meter Charity Lauf war ein voller Erfolg.

Wir möchten uns bei allen bedanken, die an unserem ersten Virtual 5K teilgenommen haben! Dank Euch hatten wir eine beispiellose Beteiligung und sammelten insgesamt 33.000 USD, das sind 13.000 USD über unserem ursprünglichen Ziel von 20.000 USD! Dank Eures Einsatzes können wir ZWEI neue Klassenzimmer der Mittelschule einrichten. Darüber hinaus nutzen wir die Gelder zur Finanzierung unseres Ernährungsprogramms sowie zur Erneuerung der Spielplätze unserer Schülerinnen und Schüler. Genießen Sie dieses Video mit einigen Rennhighlights, die von den Teilnehmern eingereicht wurden!

Macht mit beim großen Charity Lauf zugunsten von Camino Seguro.

 

 

Seit 16 Jahren wird von zahlreichen Untersützer/innen in Maine der jährliche 5000-Meter Lauf („5k & Fiesta“) zugunsten von Camino Seguro / Safe Passage durchgeführt.

Dieses Jahr wird der Lauf zum ersten Mal global und virtuell veranstaltet und wird in der Zeit vom

18. September 2020 bis 27. September 2020 stattfinden.

Auf diesem Wege möchten wir 20.000 USD für die Ausstattung von zwei neuen Klassenzimmern für die Mittelschule einsammeln.

Sei auch mit dabei – egal ob allein oder in einer Gruppe. Jeder kann ganz einfach mitmachen. Auch in Deutschland und in anderen europäischen Ländern planen wir in verschiedenen Städten in kleinen Gruppen zu laufen.

Mehr Informationen zum Lauf und zur Anmeldung gibt es hier

 

Heute ist #GivingTuesdayNow. Seid auch mit dabei!

Giving Tuesday Now

Am Dienstag, den 5. Mai 2020 ist GivingTuesdayNow. An diesem besonderen Tag des Gebens sollen insbesondere COVID-19-Hilfsprogramm Berücksichtigung finden.

Wenn Sie können, bedenken Sie bitte auch Camino Seguro mit einer Spende. Jeder Betrag hilft uns! Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Weitere Informationen zu unseren COVID-19-Hilfsprogrammen gibt es hier:
http://www.caminoseguro.de/spenden/covid-19-hilfsprogramm

Mehr Infos zur Initiative GivingTuesdayNow

Corona-Update – Guatemala

Durch ein am 14. März erklärtes Mandat der guatemaltekischen Regierung wurden auch in Guatemala alle Schulprogramme des Landes für 21 Tage ausgesetzt. Davon betroffen ist leider auch unsere Arbeit bei Camino Seguro. Wir arbeiten hart mit unseren Mitarbeitern, um unseren Schülern in dieser Zeit pädagogische Ressourcen zur Verfügung zu stellen. Wir engagieren uns auch für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden, wozu auch der Zugang zu notwendigen Medikamenten, Ernährungshilfe und anderen lebenswichtigen Hilfsgütern gehört.
Wir werden unsere Familien nach besten Kräften versorgen und gleichzeitig die Richtlinien der Regierung über öffentliche Interaktionen befolgen.
Die Bedürfnisse unserer Projektfamilien können in den nächsten Wochen zunehmen, daher sind wir jetzt dringender denn je auf Ihre großzügigen Spenden angewiesen. Bleiben Sie gesund! Danke für Ihren Beitrag.

JETZT SPENDEN!

Unsere Feier anlässlich des 20. Geburtstags von Camino Seguro findet voraussichtlich am 22./23. August 2020 in Berlin statt.

Der Vorstand des deutschen Fördervereins Camino Seguro e.V. hat in enger Abstimmung mit dem „Board of Directors“ beschlossen, die für den 25. April 2020 geplante Veranstaltung in Berlin wegen des sich ausbreitenden Corona-Virus zu verschieben.  Höchste Priorität hat für Camino Seguro derzeit die Gesundheit und die Sicherheit der Kinder und ihrer Familien sowie der Lehrer und Mitarbeiter in Guatemala-Stadt. Derzeit gibt es noch keine bestätigte Covid-19-Fälle in Guatemala. Die Schulleitung beobachtet die Situation vor Ort sehr genau, um auf alle Eventualitäten schnell und gezielt reagieren zu können.